20.06.16

Neue Mitarbeiterin in der Verwaltung

Wir begrüßen unsere neue Verwaltungskraft, Frau Senta Bartl, herzlich als neues Teammitglied im Projekt Omnibus.

Frau Bartl war bereits in einem ähnlichen Aufgabengebiet tätig und wird so ihre Erfahrung im Bereich der Verwaltung der Stiftung Projekt Omnibus einbringen können.

Wir wünschen Frau Bartl einen guten Start und viel Freude bei ihrer neuen Aufgabe.

Zugleich verabschieden wir uns von unserer bisherigen Verwaltungskraft, Frau Elke Reisaus, und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und Gottes reichen Segen. Wir danken Frau Reisaus für die gute Zusammenarbeit in den vier Jahren ihrer „Wirkenszeit“ im Projekt Omnibus.



Letzte Nachrichten

21.04.18

Stellenangebot

Für unser Büro suchen wir ab sofort eine Verwaltungskraft (m/w)  (Teilzeit 12 Std./ Woche...

21.04.18

Gedenkgottesdienst zum 20. Todestag von P. Michael Först ofm

Wir möchten Sie ganz herzlich zum Gedenkgottesdienst für P. Michael am Sonntag, 6. Mai um...

26.03.18

Ostern 2018

Liebe Freunde und Förderer, liebe Eltern, der Stein ist weg! Das Grab ist leer! Jesus, der...

Foto: Br. Igor Hollmann ofm
20.12.17

Friedenslicht

Einer kleinen Tradition folgend, wurde das Friedenslicht von Bethlehem wieder in das Projekt...

28.11.17

Advents- und Weihnachtsgrüße 2017

Liebe Freunde und Förderer des „Projekt Omnibus“, liebe betroffene Eltern, der Advent ist im...

28.11.17

St. Martin zu Besuch in der Kinderklinik

Wie jedes Jahr organisierten die LehrerInnen und Erzieherinnen der Haunerschen Kinderklinik einen...

Bild: Alle Rechte bei Susanne Brandl
13.11.17

Br. Nikolaus Voss ist nicht mehr im Projekt Omnibus tätig

Br. Nikolaus Voss ofm hat Mitte Oktober, nach 2 – jähriger Tätigkeit, den Omnibus verlassen. Er...


© www.omnibus.franziskaner.de