Für Begleitpersonen

Hinweise für Begleitpersonen die im Projekt "Omnibus" aufgenommen werden wollen:

Übernachtung im Dr. von Haunerschen Kinderspital:

Begleitpersonen von Kindern unter 7 Jahren können in der Regel auf Klappliegen neben dem Patientenbett übernachten. Tagsüber müssen die Betten aufgeräumt werden. Vereinzelt stehen echte "Eltern-Kind-Zimmer" zur Verfügung. Eine Mitaufnahme in der Klinik ist in erster Linie bei "medizinischer Notwendigkeit" vorgesehen. Voranmeldungen für Eltern/Kind-Zimmer oder Elternliegen sind leider nicht möglich. Für "medizinisch notwendige" Begleitpersonen wird die Übernachtung auf der Station von den Kassen übernommen. Bei nicht medizinisch notwendigen Begleitpersonen müssen die Kosten vorab an der stationären Aufnahme beglichen werden.

Uns im Projekt "Omnibus" ist es wichtig, dass Sie in der Nähe Ihres erkrankten Kindes sein können.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Anmeldung:

Eine Voranmeldung erfolgt unter Tel. 089-536550 durch das Personal der Klinik oder durch Sie als Begleitperson. Zum Check-In nehmen Sie sich bitte eine halbe Stunde Zeit.

  • Kosten:

Der Aufenthalt bei uns ist kostenlos. Wir freuen uns jedoch über eine kleine Spende, wenn Ihnen dies finanziell möglich ist.

  • Wer:

Begleitpersonen, deren Kinder (bis 18 Jahre) in einer Münchner Kinderklinik zur Behandlung sind. Die Aufnahme ist unabhängig von Konfession, Religion und Nationalität.

  • Lage:

Sie finden uns schräg gegenüber des Haupteinganges des Dr. von Haunerschen Kinderspitals. (Goetheplatz)

  • Ausstattung:

20 Zimmer auf 2 Etagen verteilt. Wohnzimmer mit Fernseher, Raum der Stille, Waschmaschine, Trockner und Bettwäsche sind vorhanden.

  • Sie erreichen uns persönlich vor Ort:

In den Kernzeiten zwischen 08.30 Uhr und 14.00 Uhr bzw. zwischen 18.00 Uhr und 21.30 Uhr sind wir persönlich bzw. telefonisch erreichbar.

  • Parkplatz:

Eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen steht in unserer Tiefgarage zur Verfügung. Eine Reservierung ist nicht möglich.

  • Verpflegung:

Sie können am gemeinsamen Frühstück (9.00 Uhr) bzw. am Abendessen (20.00 Uhr) teilnehmen. Es gibt auch eine Küche für Selbstversorger.

  • Besuchsdienst

Einmal in der Woche wird Sie ein Mitarbeiter des Projekts auf der Station besuchen.